Unterfütterung

Die Unterfütterung dient in der Zahnmedizin zur Anpassung einer Prothese an sich verändernde Rahmenbedingungen hinsichtlich des Prothesenlagers. Hintergrund: Eine Prothese als Zahnersatz übt auf das unterlagernde Weichteilgewebe und den Kieferknochen (Prothesenlager) Druck aus. Weiterlesen