Belag

VonRedaktion

Belag

Belag oder Zahnbelag (siehe Plaque) besteht aus Eiweißen und Kohlenhydraten sowie Phosphatverbindungen, die von den Mikroorganismen der Mundflora besiedelt werden. Typischerweise tritt Belag an Stellen auf, welche der natürlichen Zahnreinigung nur eingeschränkt zugänglich sind. Verhärtet der Belag, spricht man in der Zahnmedizin auch von Zahnstein. Durch die Mikroorganismen entstehen Erkrankungen wie Karies oder Zahnfleischentzündungen.

Über den Autor

Redaktion administrator