Sie sind hier: zahnzusatzversicherungsvergleich.org > Startseite > Zahnersatz Tarife
Donnerstag, den 29. Juni 2017

Zahnersatzversicherung Vergleich | Tarife Juni 2017




Ihr Alter:
Fehlende Zähne:

Ihr Alter:
Fehlende Zähne:
Anbieter / Produkt Beitrag p.m. Aus-
zeichnung
Leistungen Online Antrag
Anbieter / Produkt Beitrag p.m. Aus-
zeichnung
DKV KDT 50 DKV KDT 50
Info
1,85 €
  • 50% (inkl. GKV Vorleistung) Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung
  • 100% (inkl. GKV Vorleistung) Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung
weiter
DKV KDT 50 DKV KDT 50
Info
1,85 €
  • 50% (inkl. GKV Vorleistung) Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung
  • 100% (inkl. GKV Vorleistung) Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung
weiter
MediZ Basis MediZ Basis
Info
3,00 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 50 %
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 %
weiter
MediZ Basis MediZ Basis
Info
3,00 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 50 %
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 %
weiter
570 DZV 570 DZV
Info
3,00 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung 75 % ( inkl. GKV Vorleistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 % (inkl. GKV Leistung)
weiter
570 DZV 570 DZV
Info
3,00 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung 75 % ( inkl. GKV Vorleistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 % (inkl. GKV Leistung)
weiter
ZE ZE
Info
3,18 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 40 % (inkl. GKV Leistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 % (inkl. GKV Leistung)
weiter
ZE ZE
Info
3,18 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 40 % (inkl. GKV Leistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 % (inkl. GKV Leistung)
weiter
AZ+ AZ+
Info
4,56 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 35% (inkl. GKV Leistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100% (inkl. GKV Leistung)
weiter
AZ+ AZ+
Info
4,56 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 35% (inkl. GKV Leistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100% (inkl. GKV Leistung)
weiter
DKV KDT 85 DKV KDT 85
Info
4,61 € DKV KDT 85 Auszeichnung
  • 85% (inkl.GKV Vorleistung) Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung
  • 100% (inkl.GKV Vorleistung) Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung
weiter
DKV KDT 85 DKV KDT 85
Info
4,61 €
  • 85% (inkl.GKV Vorleistung) Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung
  • 100% (inkl.GKV Vorleistung) Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung
weiter
Nürnberger ZR Nürnberger ZR
Info
5,00 €
  • 100% (inkl. GKV Vorleistung) Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung
weiter
Nürnberger ZR Nürnberger ZR
Info
5,00 €
  • 100% (inkl. GKV Vorleistung) Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung
weiter
571 DZV 571 DZV
Info
5,50 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 90 % (inkl. GKV Vorleistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 % (inkl. GKV Vorleistung)
weiter
571 DZV 571 DZV
Info
5,50 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 90 % (inkl. GKV Vorleistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 % (inkl. GKV Vorleistung)
weiter
JA dental JA dental
Info
6,10 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 60 % (inkl. GKV Leistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 %
weiter
JA dental JA dental
Info
6,10 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 60 % (inkl. GKV Leistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 %
weiter
KDT KDT
Info
6,70 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: Keine Leistung
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 % (inkl. GKV Leistung)
weiter
KDT KDT
Info
6,70 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: Keine Leistung
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 % (inkl. GKV Leistung)
weiter
ZE50 ZE50
Info
7,07 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 50 % (inkl. GKV Leistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung:100 % (inkl. GKV Leistung)
weiter
ZE50 ZE50
Info
7,07 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 50 % (inkl. GKV Leistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung:100 % (inkl. GKV Leistung)
weiter
Hallesche plus.Z Hallesche plus.Z
Info
7,10 €
  • 100% (inkl. GKV Vorleistung) Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung
weiter
Hallesche plus.Z Hallesche plus.Z
Info
7,10 €
  • 100% (inkl. GKV Vorleistung) Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung
weiter
Zahn Classic(Z3U) Zahn Classic(Z3U)
Info
7,34 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: Keine Leistung
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 % (inkl. GKV Leistung)
weiter
Zahn Classic(Z3U) Zahn Classic(Z3U)
Info
7,34 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: Keine Leistung
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 % (inkl. GKV Leistung)
weiter
EZ EZ
Info
7,57 €
  • 30% (inkl. GKV Vorleistung) Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung
  • 30% (inkl. GKV Vorleistung) Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung
weiter
EZ EZ
Info
7,57 €
  • 30% (inkl. GKV Vorleistung) Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung
  • 30% (inkl. GKV Vorleistung) Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung
weiter
DENT,DENT Inlay DENT,DENT Inlay
Info
9,13 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: Keine Leistung
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 % (inkl. GKV Leistung)
weiter
DENT,DENT Inlay DENT,DENT Inlay
Info
9,13 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: Keine Leistung
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 % (inkl. GKV Leistung)
weiter
Z80 Z80
Info
9,87 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 80 % (inkl. GKV Leistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 % (inkl. GKV Leistung)
weiter
Z80 Z80
Info
9,87 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 80 % (inkl. GKV Leistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 % (inkl. GKV Leistung)
weiter
ZEV ZEV
Info
9,99 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: Keine Leistung
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 % (inkl. GKV Leistung)
weiter
ZEV ZEV
Info
9,99 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: Keine Leistung
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 % (inkl. GKV Leistung)
weiter
ZE70 ZE70
Info
10,26 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 70 % (inkl. GKV Leistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 % (inkl. GKV Leistung)
weiter
ZE70 ZE70
Info
10,26 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 70 % (inkl. GKV Leistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 % (inkl. GKV Leistung)
weiter
ZEP80 ZEP80
Info
10,34 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 80% (inkl. GKV Leistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100% (inkl. GKV Leistung)
weiter
ZEP80 ZEP80
Info
10,34 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 80% (inkl. GKV Leistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100% (inkl. GKV Leistung)
weiter
CEZK CEZK
Info
12,60 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 75 % (inkl. GKV Leistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 % (inkl. GKV Leistung)
weiter
CEZK CEZK
Info
12,60 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 75 % (inkl. GKV Leistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 % (inkl. GKV Leistung)
weiter
MediZ Premium MediZ Premium
Info
13,00 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 85 % (inkl. GKV Leistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 % (inkl. GKV Leistung)
weiter
MediZ Premium MediZ Premium
Info
13,00 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 85 % (inkl. GKV Leistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 % (inkl. GKV Leistung)
weiter
Z70 Z70
Info
13,59 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 70 % (inkl. GKV Leistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 70 %
weiter
Z70 Z70
Info
13,59 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 70 % (inkl. GKV Leistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 70 %
weiter
Zahn Comfort(Z2U) Zahn Comfort(Z2U)
Info
13,85 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 70 % (inkl. GKV Leistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 % (inkl. GKV Leistung)
weiter
Zahn Comfort(Z2U) Zahn Comfort(Z2U)
Info
13,85 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 70 % (inkl. GKV Leistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 % (inkl. GKV Leistung)
weiter
ZE90 ZE90
Info
16,49 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 90 % (inkl. GKV Leistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 % (inkl. GKV Leistung)
weiter
ZE90 ZE90
Info
16,49 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 90 % (inkl. GKV Leistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 % (inkl. GKV Leistung)
weiter
BISS.80 BISS.80
Info
18,37 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 80 % (inkl. GKV Leistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 % (inkl. GKV Leistung)
weiter
BISS.80 BISS.80
Info
18,37 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 80 % (inkl. GKV Leistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 % (inkl. GKV Leistung)
weiter
ZE 80 ZE 80
Info
19,96 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 80 % (inkl. GKV Leistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 % (inkl. GKV Leistung)
weiter
ZE 80 ZE 80
Info
19,96 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 80 % (inkl. GKV Leistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 % (inkl. GKV Leistung)
weiter
ZB02 ZB02
Info
21,02 € ZB02 Auszeichnung
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 90 % (inkl. GKV Leistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 % (inkl. GKV Leistung)
weiter
ZB02 ZB02
Info
21,02 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 90 % (inkl. GKV Leistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 % (inkl. GKV Leistung)
weiter
Zahn Premium(Z1U) Zahn Premium(Z1U)
Info
26,92 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 90 % (inkl. GKV Leistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 % (inkl. GKV Leistung)
weiter
Zahn Premium(Z1U) Zahn Premium(Z1U)
Info
26,92 €
  • Erstattung beim Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung: 90 % (inkl. GKV Leistung)
  • Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung: 100 % (inkl. GKV Leistung)
weiter
ZEZ ZEZ
Info
33,90 €
  • 100% (inkl. GKV Vorleistung) Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung
weiter
ZEZ ZEZ
Info
33,90 €
  • 100% (inkl. GKV Vorleistung) Erstattung beim Zahnersatz innerhalb der Regelversorgung
weiter

Informationen zur Zahnersatzversicherung


In Deutschland können Verbraucher bei Zahnschmerzen einfach zum Zahnarzt gehen. Je nach Indikation führt dieser konservierende Maßnahmen durch oder wird – bei starker Beschädigung von Zahnnerv bzw. Zahnhartsubstanz – zur Zahnextraktion greifen. Das Problem: Auch wenn die gesetzliche Krankenversicherung die medizinische Versorgung der Bevölkerung sicherstellen soll, werden nicht alle Maßnahmen gedeckt. Oft gibt es seitens der Krankenkassen einen Zuschuss, der die Behandlungskosten nur teilweise auffängt.

Ein Beispiel, wo dieses Phänomen seit Jahren besonders stark in den Vordergrund tritt, sind die Zahnersatzleistungen. Letztere umfassen unter anderem:

  • Teil-/Vollprothesen
  • Implantate
  • Implantatgestützten Zahnersatz
  • Brücken.

Das Problem: Hier entsteht Ihnen als Patient ein teilweise erhebliches Behandlungskostenrisiko. Die Höhe der zu erwartenden Kosten fällt ganz unterschiedlich aus. Im Fall der Brückenversorgung sind Sie mit wenigen hundert Euro für die Kassenleistung dabei.


Wer sich als Patient aber für ein Implantat entscheidet, muss sehr tief in die eigenen Taschen greifen. Es besteht die Gefahr, dass die Rechnung sogar jenseits der 1.000 Euro-Marke liegt. Hat man als Verbraucher Chancen, sich dagegen zu schützen? Gerade als Kassenpatient muss man entweder sparen oder entscheidet sich für die private Zahnersatzversicherung.

Was ist eine private Zahnersatzversicherung?

Die Zahnersatzversicherung gehört in das Segment der privaten Krankenversicherungstarife und greift sich eine Teildeckung der Zahnzusatzversicherung heraus. Das Ziel: Der Versicherte wird gegen die bei Zahnersatzbehandlung entstehenden Kosten abgesichert.

Warum hat sich gerade hier das Potenzial für zusätzlichen Schutz entwickelt? Seitens der gesetzlichen Krankenkassen ist Zahnersatz eine Leistung, die selbst bei medizinischer Notwendigkeit keine volle Kostenübernahme bedeutet.

Die GKV basiert in der Leistungsübernahme an dieser Stelle auf dem befundbezogenen Festzuschuss. Hier erhalten die Einzeldiagnosen/Befunde konkrete Behandlungsparameter mit festgelegten Kosten je Behandlungsschritt. Durch die Krankenkassen werden 50 Prozent der Regelleistung als Zuschuss erbracht. Liegen besondere Voraussetzungen vor, kann der Bonus um bis zu 30 Prozent (auf 65 Prozent der Regelleistung) steigen.

  Festzuschuss Leistung für
  Kein Bonus 20 Prozent 30 Prozent Zahntechnik Zahnarzt
2.1 Zahnbegrenzte Lücke mit einem fehlenden Zahn, je Lücke 324,45 Euro 389,34 Euro 421,79 Euro 322,60 Euro 326,30 Euro
2.2 Zahnbegrenzte Lücke mit zwei nebeneinander fehlenden Zähnen, je Lücke 370,54 Euro 444,65 Euro 481,70 Euro 397,46 Euro 343,61 Euro
2.3 Zahnbegrenzte Lücke mit drei nebeneinander fehlenden Zähnen, je Kiefer 417,37 Euro 500,84 Euro 542,58 Euro 417,37 Euro 362,50 Euro

Infobox Zahnbrücke: Wie der Ausschnitt aus der Festzuschussliste zeigt, gibt es für eine Zahnbrücke z. B. im Seitenzahnbereich mit einem fehlenden Zahn zwischen rund 324 Euro bis 421 Euro Festzuschuss. Etwa 227 Euro muss der Kassenpatient in jedem Fall zuzahlen. Aber: Eine verblendete Vollkeramikbrücke aus Zirkonoxidkeramik, welche über die Leistungen der Krankenkassen hinausgeht, kann bereits bei hohen dreistelligen Beträgen (bis über 1.000 Euro) für die Zuzahlung liegen.

Zahnzusatzversicherung versus Zahnersatzversicherung

Die Zahnzusatzversicherung deckt allgemein das gesamte Spektrum der Zahnbehandlungsmaßnahmen ab. Dies schließt unter anderem:

  • Prophylaxemaßnahmen,
  • Karies- und Parodontitisbehandlungen,
  • Zahnersatz und
  • Kieferorthopädie

ein. Im Hinblick auf die Beitragskosten wird mancher Haushalt beim Abschluss der Zahnzusatzversicherung Bauchschmerzen haben.

Was, wenn man eigentlich nur einen Teilbereich der Zahnmedizin, wie den kostenintensiven Zahnersatz, absichern will? An dieser Stelle bieten Versicherer spezielle Tarife mit einer Ausschnittsdeckung an. Die Rede ist von der Zahnersatzversicherung.

Hierbei handelt es sich um einen Versicherungstyp, der Leistungen wie Prophylaxe (Stichwort: Professionelle Zahnreinigung) oder Wurzel- und Parodontitisbehandlung ausklammert. Im Zentrum stehen jene bereits genannten Behandlungsbausteine, welche die Zahnsubstanz ersetzen.

Der Vorteil: Da Zahnersatz ein aus Sicht der Versicherung geringeres Eintrittsrisiko mitbringt, sind die Tarife im Beitrag häufig günstiger.

Für welche Tarifvariante sollte ich mich entscheiden?

Ohne Sie zu kennen, wissen wir natürlich nicht, welche Tarifbausteine am besten zu Ihnen passen. Prinzipiell müssen sich Verbraucher fragen, welcher Schutz besonders zu würdigen ist. Sparen von hohen Selbstbehalten lässt sich beim Zahnarzt mit der Zahnersatzversicherung begegnen. Auf der anderen Seite werden Sie dann:


wieder selbst zahlen. Mit sehr hochwertigen Tarifen aus dem Segment der Zahnzusatzversicherung werden Verbraucher dieses Risiko los. Dazwischen liegt eine ganze Palette verschiedener Tarifbausteine.

Unser Tipp: Wir bieten Ihnen nicht nur die Möglichkeit, Zahntarife miteinander zu vergleichen. Der passende Tarif muss zu den individuellen Rahmenbedingungen passen. Deshalb bieten wir eine kostenlose und unverbindliche Beratung für Ihren Zahnschutz an.

Zahnersatztarife: Was muss man unbedingt wissen?

Heute versichern und morgen zum Zahnarzt gehen – schön, wenn alles so einfach wäre. Spricht man über die Zahnersatztarife, dürfen gewisse Punkte nicht fehlen. Da es sich an dieser Stelle um Angebote der privaten Versicherer handelt, sind natürlich gewissen „Spielregeln“ zu beachten, die man vor einem Abschluss kennen muss.

  • Die Versicherungsunternehmen lassen in ihre Beitragsberechnung die Behandlungswahrscheinlichkeit einfließen und stellen Fragen, etwa zu laufenden oder vergangenen Behandlungen. Auskünfte hierüber gehören zu Ihren Pflichten als Antragsteller. Versäumnisse können das vorzeitige Aus für den Versicherungsschutz bedeuten.
  • Für die Berechnung der Leistung gilt allgemein der Grundsatz, dass die Kostenübernahme der GKV mit angerechnet wird. Eine Erstattung beim Zahnersatz von 75 Prozent bedeutet also keine Übernahme von 75 Prozent der Rechnungssumme, sondern bis die Erstattungsgrenze in entsprechender Höhe erreicht ist.
  • Für die Zahnersatzversicherung können sogenannte Zahnstaffeln gelten. Hierbei handelt es sich um eine Begrenzung der maximalen Leistungshöhe pro Jahr. Die Zahnstaffel gilt normalerweise für die ersten Jahre der Vertragslaufzeit und erhöht sich sukzessive.
  • In den Zahntarifen gelten allgemein Wartezeiten. Diese ergeben sich aus dem Wortlaut des Versicherungsvertragsgesetzes und liegen in aller Regel bei bis zu acht Monaten.

Stichwort Wartezeit: In der jüngeren Vergangenheit werden seitens einiger Unternehmen Tarifmodelle mit „Sofortleistung“ angeboten. Ein Beispiel ist der ZAHN-ERSATZ-SOFORT (ZEZ) der ERGO. Der Versicherer leistet auch dann, wenn beim Abschluss des Vertrags vom Zahnarzt eine Behandlung bereits begonnen wurde bzw. angeraten ist.

Damit hebt sich der Tarif sehr deutlich von anderen Zahnversicherungen ab. Als Versicherungsnehmer muss Ihnen an dieser Stelle klar sein, wo die Besonderheiten dieses Tarifmodells liegen. Im ZEZ der ERGO wird im Leistungsfall ein Betrag erstattet, der dem gezahlten befundbezogenen Festzuschuss der gesetzlichen Krankenkasse entspricht. Nicht übernommen werden Leistungen für Maßnahmen, die zum Beginn der Versicherung bereits abgeschlossen sind oder deren Behandlungsbeginn länger als sechs Monate zurückliegt.

Haben Sie Interesse an einem erweiterten Versicherungsschutz für Ihr Lächeln? Der Zahnersatzversicherungsvergleich hilft bei der Suche nach passenden Tarifen. Bei Fragen oder mit einem Beratungswunsch wenden Sie sich einfach an uns!